Sinar lanTec

Das Workflow-orientierte Kamerasystem

Die Sinar Modelle lanTec und arTec fügen sich nahtlos in das universelle Sinar System ein und bieten einen einfachen Arbeitsablauf bei maximaler Flexibilität. Eine Investition, die sich bezahlt macht. Diese beiden Sinar Kamerasysteme garantieren maximale Benutzerfreundlichkeit und Präzision, was durch die hohe Bildqualität erkennbar wird. Die Sinar Software beinhaltet einzigartige Werkzeuge, die für Architekturanwendungen besonders nützlich sind und den Workflow des Architekturfotografen optimal unterstützen. Die Sinar arTec verfügt über dieselbe mechanische Schnittstelle wie gängige Mittelformatkameras und der Schiebeadapter der Sinar p3 Fachkamera. So lässt sich jedes Digitalrückteil mühelos wechseln, von der Architektur- zur Mittelformat- und zur Fachkamera. Zudem kann viel Zubehör des universellen Sinar Systems auch bei den Sinar Kameras arTec und lanTec eingesetzt werden.

Professionelle Kamera-Systeme für Landschafts- und
Architektur-Fotografie

Die mobilen Kameraplattformen von Sinar setzen Massstäbe in der digitalen Fotografie. Noch nie wurden Kamerasysteme so exakt nach den Anforderungen der professionellen Architektur- und Landschafts-Fotografie entwickelt. Die Resultate intensiver Marktabklärungen überzeugen in jeder Hinsicht. Mit den beiden Kamera-modellen arTec und lanTec verfügt Sinar über zwei mobile Kamerasysteme, die durch höchste Fertigungs-qualität und Präzision bestechen. Diese feinmechanischen Meisterleistungen resultieren aus jahrzehntelanger Erfahrung in der Herstellung von professionellen Premium-Produkten für die High-End Fotografie. Dank der perfekten Abstimmung von Präzisionsmechanik und dem Einsatz von hochwertigster Optik entstehen Bildergebnisse mit unschlagbaren Detailschärfen.

Sinar lanTec

Dank den ergonomisch geformten Handgriffen erkennt man die Sinar lanTec sofort als mobile, professionelle Kameralösung. Mit ausgewogenem Kamerahandling lassen sich Bilder von höchster Qualität auch aus der Hand schiessen und eröffnen der Sinar lanTec ein weitreichendes Einsatzgebiet. Als Kamerasucher lassen sich Apple-Geräte iPhone und iPod Touch anbringen und ermöglichen ein brillantes Sucherbild.

Technische Daten

Kamera Eigenschaften

  • Verschiebung: +25/-15 mm vertikal, +20/-20 mm horizontal
  • Ausrichtungshilfen: Eine Dosenlibellen für alle Achsen
  • Betrachtungshilfen: Helle Einstellscheibe mit beweglicher 3-fach-Lupe (optional)
  • Anschluss Digitalrückteile: Alle mit Sinar, Mamyia oder Hasselblad V/H-Schnittstelle
  • Stativanschluss: Drehbar um 360°, 3/8″ -Gewinde
  • Abmessungen 20 x 19 x 7 cm
  • Gewicht: 1,1 kg
  • Objektive: Sinaron CEF 23 – 135mm

Modellpallette

Sinar lanTec H (493.23.xxx)
Sinar lanTec R (493.23.105)